Das Zweite Kommen | Teil 2 - Das Millennium

Erstellt: Samstag, 13. Oktober 2012 Zuletzt aktualisiert: Samstag, 14. Juni 2014

 

Das MillenniumDie tausend Jahre des Millenniums, die auf die Wiederkunft des Messias folgen, standen immer schon im Fokus eines jeden sehnenden Herzens, seitdem ein Blick in die Zukunft im Buch der Offenbarung gewährt wird. Es gibt viele unterschiedliche Theorien hinsichtlich des Millenniums und der damit einhergehenden Geschehnisse sowie der Frage, wer während dieser Zeit am Leben sein wird. Die Heilige Schrift beschreibt deutlich die Ereignisse, die mit den tausend Jahren der Regierung JAHUSCHUAHs zusammen mit Seinem Volk einhergehen werden. Diese Darstellung unterscheidet sich jedoch ziemlich stark von der Vorstellung, die die meisten Menschen hierüber haben.

Die Bibel offenbart uns, dass es zwei Auferstehungen geben wird:

1.   Die erste Auferstehung zu Beginn des Millenniums
2.   Die zweite Auferstehung am Ende des Millenniums

„Denn es kommt die Stunde, in der alle, die in den Gräbern sind, Seine Stimme hören werden, und sie werden hervorgehen: die das Gute getan haben, zur Auferstehung des Lebens; die aber das Böse getan haben, zur Auferstehung des Gerichts.“ (Johannes 5,28-29)

Alle, die in der Liebe JAHUSCHUAHs gestorben sind werden Teil an der ersten Auferstehung haben.

Glückselig und heilig ist, wer Anteil hat an der ersten Auferstehung! Über diese hat der zweite Tod keine Macht, sondern sie werden Priester JAHUWAHs und JAHUSCHUAHs sein und mit Ihm regieren 1 000 Jahre. (Siehe Offenbarung 20,5-6)

Diejenigen, die in der Rebellion gegen das Heilige Gesetz verharrten, werden in der zweiten Auferstehung zum Leben erweckt, um auf dieser Erde ihr Urteil entgegenzunehmen.

„Die Übrigen der Toten aber wurden nicht wieder lebendig, bis die 1 000 Jahre vollendet waren.“ (Offenbarung 20,5a)

Während der tausend Jahre, die auf das Zweite Kommen JAHUSCHUAHs folgen, gibt es keine Gelegenheit für Reue mehr. Keiner, der die Herrschaft des Schöpfers zurückgewiesen und gegen Sein Heiliges Gesetz rebelliert hatte, wird zu dieser Zeit noch am Leben sein. Wenn unser Erlöser wiederkommt, wird Sein Angesicht heller als die Sonne leuchten. Diese gewaltige, von Seiner Erscheinung ausgehende energetische Strahlung, wird in den Gerechten Gesundheit und Leben erzeugen, den Ungerechten jedoch Zerstörung bringen:

„Und dann wird der Gesetzlose geoffenbart werden, den … [JAHUWAH] verzehren wird durch den Hauch Seines Mundes, und den Er durch die Erscheinung Seiner Wiederkunft beseitigen wird …“ (2. Thessalonicher 2,8)

Nachdem die Gesetzlosen durch den Glanz der Wiederkunft JAHUSCHUAHs zerstört sind, werden die Toten von einem Ende bis zum anderen Ende der Erde daliegen, ohne dass irgendwer übrig ist, der sie begraben könnte.

„Und an jenem Tag werden die von … [JAHUWAH] Erschlagenen daliegen von einem Ende der Erde bis zum anderen; sie werden nicht beklagt, nicht gesammelt und nicht begraben werden; zu Dünger auf dem Erdboden sollen sie werden.“ (Jeremia 25,33)

Nachdem alle, die JAHUWAH geliebt haben, bei der ersten Auferstehung auferweckt wurden, „werden wir, die wir leben und übrig bleiben, zusammen mit ihnen entrückt werden in Wolken, zur Begegnung mit … [JAHUSCHUAH], in die Luft, und so werden wir bei … [Ihm] sein allezeit.“ (1. Thessalonicher 4,17)


Die ErlöstenAlle, die in der Liebe JAHUWAHs gestorben sind, werden bei der ersten Auferstehung auferweckt.

Nachdem die Gläubigen zum Himmel emporgehoben worden sind, erhalten sie ihre Belohnung:

„Und ich sah etwas wie ein gläsernes Meer, mit Feuer vermischt; und die, welche als Überwinder hervorgegangen waren über das Tier und über sein Bild und über sein Malzeichen, über die Zahl seines Namens, standen an dem gläsernen Meer und hatten Harfen … [JAHs]. Und sie singen das Lied Moses, des Knechtes … [JAHs], und das Lied des Lammes und sprechen: Groß und wunderbar sind Deine Werke, o … [JAHUWAH, Elohim], Du Allmächtiger! Gerecht und wahrhaftig sind Deine Wege, Du König der Heiligen!“ (Offenbarung 15,2-3)

Die Gerechten werden während des Millenniums nicht untätig sein. Ruhe wird es für die Erschöpften nach diesem Erdenleben geben, aber niemand wird träge sein. Die Erlösten haben während der 1.000-jährigen Regierung mit ihrem Erlöser eine besondere Arbeit zu verrichten: das Gericht über die Ungerechten.

„Wisst ihr nicht, dass die Heiligen die Welt richten werden? … Wisst ihr nicht, dass wir Engel richten werden?“ (1. Korinther 6,2-3)

Den Vorsitz des Gerichts werden JAHUSCHUAH und die Heiligen inne haben. Alle, die geliebte Verwandte oder Freunde haben, die nicht im Himmel sein werden, werden die Liebe JAHUWAHs verstehen, die in ihrem Namen ausgeübt wurde und sie werden der Gerechtigkeit, die sie vom Himmel ausschließt, zustimmen.

„Bis der Hochbetagte kam und den Heiligen des Allerhöchsten das Gericht übergab und die Zeit eintrat, dass die Heiligen das Reich in Besitz nahmen. Aber das Gericht wird sich setzen und ihm [Satan] die Herrschaft wegnehmen, um sie endgültig zu vertilgen und zu vernichten. Aber das Königreich, die Herrschaft und die Macht über die Königreiche unter dem ganzen Himmel wird dem Volk der Heiligen des Allerhöchsten gegeben werden; Sein Reich ist ein ewiges Reich, und alle Mächte werden Ihm dienen und gehorchen!“ (Daniel 2,22.26-27)

Während des Millenniums werden nur Satan und seine Engel auf dem Planeten Erde am Leben gelassen. Es wird eine Szene der Verwüstung und Zerstörung sein. Alle werden erkennen, dass die Folge der Rebellion gegen das Königreich des Himmels Tod und Zerstörung des Lebens sein wird.

Die Heilige Schrift zeigt uns eine klare Aufeinanderfolge der Ereignisse, die das Millennium umfassen. Mit der Auferstehung der Gerechten beginnen die tausend Jahre; die Auferstehung der Ungerechten beendet das Millennium.

  1. Die Erde wird durch ein verheerendes Erdbeben und riesigem Hagel während der letzten Plage in Trümmer zurückgelassen. (Offenbarung,14-21)
  2. Das Zweite Kommen JAHUSCHUAHs, um die Gerechten zu sammeln (Matthäus 24,30-31).
  3. Satan wird auf der Erde gebunden sein, während die Gerechten für 1.000 Jahre im Himmel zusammen mit JAHUSCHUA regieren.
  4. Die Auferstehung der Gerechten (1. Thessalonicher 4,16-17).
  5. Den Gerechten wird Unsterblichkeit verliehen (1. Korinther 15,51-55).
  6. Die lebenden Gerechten bekommen einen neuen, unsterblichen Körper (1. Johannes 3,2; Philipper 3,21).
  7. Alle Gerechten werden in den Wolken entrückt, JAHUSCHUAH entgegen (1. Thessalonicher 4,16-17).
  8. Die lebenden Gesetzlosen werden durch den Glanz der Erscheinung des Erlösers vernichtet (2. Thessalonicher 2,8).
  9. Die ungerechten Toten bleiben tot bis zum Ende der tausend Jahre (Offenbarung 20,5).
  10. JAHUSCHUAH wird die Gerechten mit Sich in den Himmel führen (Johannes 13,33.36; 14,1-3).
  11. Satan ist auf der Erde gebunden (Offenbarung 20,1-3).

GefängnisJohannes, dem Offenbarer, wurde gezeigt, wie Satan an die Erde gebunden wird, während die Gerechten für 1.000 Jahre im Himmel zusammen mit JAHUSCHUAH regieren:

„Und ich sah einen Engel aus dem Himmel herabsteigen, der hatte den Schlüssel des Abgrundes und eine große Kette in seiner Hand.

Und er ergriff den Drachen, die alte Schlange, die der Teufel und der Satan ist, und band ihn für 1 000 Jahre

und warf ihn in den Abgrund und schloss ihn ein und versiegelte über ihm, damit er die Völker nicht mehr verführen kann, bis die 1 000 Jahre vollendet sind. Und nach diesen muss er für kurze Zeit losgelassen werden.

Und ich sah Throne, und sie setzten sich darauf, und das Gericht wurde ihnen übergeben; und ich sah die Seelen derer, die enthauptet worden waren um des Zeugnisses … [JAHUSCHUAHs] und um des Wortes … [JAHUWAHs] willen, und die das Tier nicht angebetet hatten, noch sein Bild, und das Malzeichen weder auf ihre Stirn noch auf ihre Hand angenommen hatten; und sie wurden lebendig und regierten die 1 000 Jahre mit … [JAHUSCHUAH].

Die Übrigen der Toten aber wurden nicht wieder lebendig, bis die 1 000 Jahre vollendet waren. Dies ist die erste Auferstehung. Glückselig und heilig ist, wer Anteil hat an der ersten Auferstehung! Über diese hat der zweite Tod keine Macht, sondern sie werden Priester … [JAHUWAHs] und … [JAHUSCHUAHs] sein und mit Ihm regieren 1 000 Jahre.

Und wenn die 1 000 Jahre vollendet sind, wird der Satan aus seinem Gefängnis losgelassen werden.“ (Offenbarung 20,1-7)

Der Ausdruck „Abgrund‘ kommt von abussos, was auch „Wüste“, „Öde“ oder „Leere“ bedeutet. Die Bibel beschreibt die Welt vor der Schöpfung als „wüst und leer, und es lag Finsternis auf der Tiefe.“ (1. Mose 1,2)

Lange vor dieser Zeit hatte Satan im Himmel geprahlt, er würde dem Allerhöchsten gleich sein. Die Heilige Schrift berichtet sowohl seinen Stolz und seine Prahlerei als auch die sichere Folge, die durch seine Rebellion auf ihn zukommen wird:

„Wie bist du vom Himmel herabgefallen, du Glanzstern, Sohn der Morgenröte! Wie bist du zu Boden geschmettert, du Überwältiger der Nationen!

Und doch hattest du dir in deinem Herzen vorgenommen: ›Ich will zum Himmel emporsteigen und meinen Thron über die Sterne … [Elohims] erhöhen und mich niederlassen auf dem Versammlungsberg im äußersten Norden; ich will emporfahren auf Wolkenhöhen, dem Allerhöchsten mich gleichmachen!‹

Doch ins Totenreich bist du hinabgestürzt, in die tiefste Grube!“ (Jesaja 14,12-15)

Erde in KettenDie Erde wird durch die sieben letzten Plagen zerstört und wieder in ihren Urzustand vor der Schöpfung versetzt. Die Menschen sind entweder tot oder im Himmel. Die 1.000 Jahre sind Satans Gelegenheit, seine Prahlerei wahr werden zu lassen. Satan ist jedoch nicht der Allmächtige; Er kann weder irgendetwas erschaffen, noch kann er sich selbst aus seinem Gefängnis der Finsternis befreien. Er kann nur in dem zerstörten Chaos, das auf der Erde übrig bleibt, umher wandern. Seine eigene Wahl bestimmt sein Schicksal.

Die Wahl jeder einzelnen Person während ihrer persönlichen Gnadenzeit des Lebens bestimmt ihr Schicksal. Welche Entscheidung triffst du heute? Wirst du dich entscheiden, das Millennium mit deinem Erlöser und den Erlösten im Himmel zu verbringen?

Entscheide dich heute für das Leben.

 

Aus dem Englischen übersetzt; Originaltitel: "The Second Coming | Part 2 - The Millennium; von WorldLastChance.com.

 

 

Datenschutz Impressum Copyright © 2012-2018 Bibel-Offenbarung